Outdoorequipment Part 8: STIRNLAMPEN

Hallo an alle Leser, Follower und Outdoor-Fans!

Heute möchten wir euch, wie versprochen unsere Stirnlampen vorstellen, die bei keiner Tour fehlen dürfen. Gerade bei Trips bei denen eine Übernachtung im Zelt geplant ist, sollte man immer eine Stirnlampe im Gepäck haben. 
Das Tragen einer Stirnlampe erleichtert die Arbeit im Dunkeln immens. Beide Hände hat man frei und somit kann man völlig ungestört bei Nacht Kochen oder die Ausrüstung überprüfen. Der Lichtkegel folgt automatisch den natürlichen Kopfbewegungen und somit ist immer der richtige Bereich gut ausgeleuchtet. Das sind die hauptsächlichen und ausschlaggebenden VORTEILE gegenüber einer handelsüblichen Taschenlampe.

Beim Benutzen einer normalen Taschenlampe fällt automatisch eine brauchbare Hand weg. Folglich lassen sich alle anfallenden Arbeiten nur eingeschränkt ausführen. Das kann sehr störend sein. 
Wir haben auf unseren bisherigen Trekking-Touren deshalb immer unsere Stirnlampen griffbereit :)

Nun möchten wir euch unsere Modelle vorstellen und einige technische Daten nennen. Falls ihr weitere Fragen habt, dann schreibt uns einfach an: lukasklimek@gmx.net oder postet etwas in die Kommentare :)

PETZL TIKKINA 2

- Leuchtmodi: 2 Leuchtmodi (Maximal und Economic)
- LED's: 2 weiße SinglePower LED's
- Leuchtkraft: 23 Lumen
- Leuchtweite: 23 Meter
- Batterien: 3xAAA
- Wasserdichtigkeit: IPX4 (spritzwassergeschützt)
- Preis: ca. 20 Euro

BLACK DIAMOND SPOT

- Leuchtmodi: PowerTab (stufenloses Dimmen), rotes Licht für Nachtsicht, Blinkmodus, Sperrmodus
- LED's: 1 Triple Power LED, 2 weiße SinglePower LED's, 2 rote SinglePower LED's
- Leuchtkraft: 130 Lumen
- Leuchtweite: 75 Meter
- Batterien: 3xAAA
- Wasserdichtigkeit: IPX4 (spritzwassergeschützt)
- Preis: ca. 40 Euro

Lukas und Johanna :)


Kommentare

Beliebte Posts